Zusätzliche Daten in den Head-Bereich aus der eigenen Extension

Um mit einer eigenen Extensions Daten in den Headbereich eine HTML-Seite zu schreiben, braucht man nur dem Array $GLOBALS[‚TSFE‘]->additionalHeaderData einen neuen Key hinzufügen, zum Beispiel so: $GLOBALS[‚TSFE‘]->additionalHeaderData[‚tx_meineExtension‘]. Hier schreibt man dann zum Beispiel ein dynamisch generiertes Javascript oder CSS rein und das wird dann ordentlich im Head-Bereich der Seite und nicht wild im Body-Bereich ausgegeben (http://de.selfhtml.org/javascript/intro.htm#javascriptbereiche). Der Inhalt dieses Arrays wird nach den sonstigen Head-Angaben, die zum Beispiel mit Typoscript definiert werden, ausgegeben.

Veröffentlicht unter TYPO3 Extensions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*