Leichtere Migration auf TYPO3 6.2 mit Smooth Upgrade-Project (T3DD13)

In vier Jahren der Webentwicklung haben sich Techniken und Websites grundlegend geändert. Diese Zeitspanne liegt zwischen der letzten Longtime-Support Version 4.5 und der kommenden 6.2 und soll durch das „Smooth Migration“-Projekt überbrückt werden. Steffen Ritter hat auf den TYPO3 Developer Days die verschiedenen Komponenten vorgestellt, die den Versionssprung so reibungslos wie möglich machen sollen:

Verbesserte Dokumentation

Die Guidelines für die Extension-Entwicklung sollen so angepasst werden, dass nach diesen Empfehlungen entstehende Extensions idealerweise in beiden Versionen lauffähig sind. Auch die Dokumentation für das Upgrade auf eine neuere TYPO3-Version soll in diesem Zuge aktualisiert und ergänzt werden.

Die Extension Upgrade-Report

Im Entstehen befindet sich die Upgrade-Report Extension, die böse Überraschungen beim Update vermeiden soll. Sie analysiert ein bestehendes Projekt auf Code, der in der neuen Version Fehler verursachen würde und gibt idealerweise Lösungsvorschläge für Entwickler. Dadurch entsteht eine Checkliste, die vor dem Upgrade abzuarbeiten sind. Die Community entwickelt derzeit die einzelnen Tests, die durchlaufen werden.

Die Extension Compatibility

Ebenfalls hilfreich ist die Compatibility-Extension, die auch alten Code funktionsfähig halten soll. Probleme im Code werden durch sogenannte Wrapper-Funktionen aufgefangen. Allerdings geht diese zusätzliche Codemodifizierung zu Lasten der Performance. Diese Extension ist also nur für den temporären Einsatz interessant und stellt sozusagen die last-minute-Lösung dar.

Zusammenarbeit mit Agenturen

Um die Migration auf die neue Version 6.2 zu erleichtern, werden auch Internet-Agenturen eingebunden. Zusammen mit ihnen werden bestehende Projekte vorab auf die Updatefähigkeit analysiert und ggf. auftretende Probleme gelöst. Das daraus gewonnene Wissen soll wiederum in die beiden genannten Extensions der Community einfließen. Außerdem soll so die Zusammenarbeit zwischen den TYPO3-Entwicklern und den Anwendern der Software ausgebaut werden. Die angestrebte Stärkung der Kundenperspektive auf TYPO3 wird also bereits praktisch umgesetzt.
Die Entwicklung des Content-Management-Systems kann davon nur profitieren.

Jetzt ein Update auf TYPO3 6.2 LTS durchführen

24.03.2014: Mit dem Erscheinen des final Releases zur TYPO3 6.2 LTS-Version bieten wir Updates und Upgrades aus früheren Versionen von TYPO3 an. Konkret führen wir folgende Migrationen aufwandsbasiert durch:

  • von TYPO3 4.2 auf TYPO3 6.2
  • von TYPO3 4.3 auf TYPO3 6.2
  • von TYPO3 4.4 auf TYPO3 6.2
  • von TYPO3 4.5 auf TYPO3 6.2
  • von TYPO3 4.6 auf TYPO3 6.2
  • von TYPO3 4.7 auf TYPO3 6.2
  • von TYPO3 6.0 auf TYPO3 6.2
  • von TYPO3 6.1 auf TYPO3 6.2

Sie wünschen mehr Informationen zu einem Update auf TYPO3 6.2 LTS? Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Getagged mit:
Veröffentlicht unter TYPO3 4.5 LTS, TYPO3 6.2 LTS, TYPO3 Allgemein, TYPO3 Events, TYPO3 Technik
2 Kommentare auf “Leichtere Migration auf TYPO3 6.2 mit Smooth Upgrade-Project (T3DD13)
  1. Gerrit sagt:

    Yeah, das klingt doch nach guten Neuigkeiten! Hatten bei einigen Projekten ein paar Probleme mit Extensions und sind dort vorerst noch bei 4.5 LTS geblieben. Smooth Upgrad ist natürlich bei sowas ne feine Sache 😉

  2. Prajit sagt:

    Gerrit, genau so sehe ich das auch, Das erleichtert die Arbeit enorm und für mehr Sicherheitsgefühl sorgt es in jedem Fall auch. Viele Grüße

1 Pings/Trackbacks für "Leichtere Migration auf TYPO3 6.2 mit Smooth Upgrade-Project (T3DD13)"
  1. […] Projekt Smooth Migration from TYPO3 4.5 LTS to TYPO3 6.2 LTS gestartet. Wie die Marit AG auf ihrem Blog berichtet, wurden die verschiedenen Komponenten auf den TYPO3 Developer Days in Hamburg […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*