URL Shrinker als TYPO3 Extension veröffentlicht

Ich habe heute eine kleine Extension namens lilURL veröffentlicht.

Die Extension ermöglicht es allen TYPO3 betreibern ihre eingene URL Shrinker, Shortener oder wieauchimmer man das nennen möchte zu betreiben.

Die Logik ist simpel und fußt auf der simplen Open Source Anwendung, die hier zu finden ist: http://lilurl.sourceforge.net/.

Die Extension ist mit dem adler32 Algorithmus ausgestattet und funktioniert über das eID Feature von Typo3, welches ab Version 4.1 verfügbar ist. Hierzu wurde ein Rewriting mit Apache mod_rewrite realisiert.

Die Extension ist in Kürze (beim nächsten TER Update) im TER zu finden:

http://typo3.org/extensions/repository/view/lilURL/current/

oder eben

http://banquo.de/8a1630a2.l

Hier könnt Ihr das mal ausprobieren: http://banquo.de/0.l

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter TYPO3 Extensions
2 Kommentare auf “URL Shrinker als TYPO3 Extension veröffentlicht
  1. Nette Extension. Aber der Redirect von den kurzen URLs auf die langen läuft bei mir nicht. Kann es da einen Konflikt mit realurl geben? Ich hab die lilURL Direktive in der .htaccess vor die realurl Direktive geschrieben. Wenn ich die Kurz-URL aufrufe kommt aber eine realurl-Fehlermeldung „Reason: Segment „xyz“ was not a keyword for a postVarSet as expected!“

  2. Läuft doch mit realurl. Echt gutes Teil, nur leider etwas spärlich dokumentiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*