Mehrzeilige Subheader bei tt_news 3.0

Fügt man bei tt_news mehrzeilige Subheader ein, so wird der Subheader automatisch durch dieTYPO3  Standard Parsefunc gejagt. Vorteil soll wohl sein, dass mehrzeilige Subheader nun tatsächlich auch in mehreren Zeilen dargestellt werden.

In der News-Singleansicht jedoch wird der Subheader innerhalb eines <h3>-Tags dargestellt und H3 Tags dürfen ka keine <p>-Tags enthalten. Dadurch wird die Ausgabe von tt_news 3.0 in der Single-Ansicht bei mehrzeiligen Subheadern nicht mehr valide.

Lösungsansätze für valide tt_news mit mehrzeiligen Subheadern:

Standart-Wrap und unnötige p-Tags entfernen

Man kann den Standartwrap bei tt_news entfernen und nur solche Elemente neu wrappen, die unbedingt gewrapt werden müssen, z.B. den Bodytext:  http://typo3-blog.net/tutorials/news/tt-news-wrap-entfernen.html Nachteil ist aber, dass sich dieses auf die Ausgabe aller Felder auswirkt.

Subheader per generic Marker selbst ausgeben und stylen

Seit tt_news 3.0 ist es sehr leicht geworden, generische Marker zu erzeugen. Oft ist es einfacher die Ausgabe eines tt_news Feldes selbst zu generieren, als sich mit den tt_news Wraps etc rumzuschlagen.

Folgendes zum TypoScript hinzufügen

plugin.tt_news {
	genericmarkers {
		subheader = TEXT
		subheader {
			field = short
			br = 1 #wandelt Leerzeilen in <br /> um
			wrap = <h3>|</h3>
		}
	}
}

und dann im Template den Marker ###NEWS_SUBHEADER### durch ###GENERIC_SUBHEADER### ersetzen.

Getagged mit:
Veröffentlicht unter TYPO3 Extensions
7 Kommentare auf “Mehrzeilige Subheader bei tt_news 3.0
  1. Oliver sagt:

    Klasse, toller ansatz und vielen Dank für diese nette Lösung

  2. elTorito sagt:

    Schön gelöst. Ich wiegte mich schon in Sicherheit und lächelte, doch dann bemerkte ich das mit dieser Lösung nicht mehr „Untertitel abschneiden nach … Zeichen“ funktioniert 🙁

  3. Lina Wolf sagt:

    warum sollte das nicht funktionieren? Die HTML Tags kommen ja erst nach einem möglichen Croppen hinzu. Außerdem: Kunden die Mehrzeilige Titel möchten, möchten das in der Regel um mehr Platz für Ihre Titel zur Verfügung zu haben. Da ist ein Abschneiden nach 30 Zeichen dann eher kontraindiziert 🙂

  4. Feli sagt:

    Huhu,

    vielen Dank erstmal für den tollen Tipp. Leider schreibt mir dies aber ein br-Tag ohne den Slash vor dem schließenden Tag. Gibt es da eine Möglichkeit den Tag so: /> enden zu lassen?

    Danke schonmal und liebe Grüße, Feli

  5. Lina Wolf sagt:

    Hallo Feli,

    das muss einen anderen Grund haben. Irgendeine Extension scheint bei Dir die Ausgabe nochmal zu verändern.

    LG Lina

  6. Rikard sagt:

    Great post! Saved my day. But please, write in English =) in true open-source spirit

  7. Kurt Kunig sagt:

    mehrzeilige Subheader sind auch so zu erreichen:


    subheader_stdWrap.br = 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*